BAD Monday: Breaking Bad Staffel 5 Folge 14 "Ozymandias"

Rezension Breaking Bad Staffel 5 Folge 14: Ozymandias


Leute, ich halt es nicht mehr aus! Für diese Rezension gebe ich die größte Spoilerwarnung ever raus!

Aufgepasst, denn in den nächsten Zeilen steckt soviel Breaking Bad-Gold, dass ich schon wieder meinen inneren Fanboy mit Chloroform sedieren muss. Wo sind wir stehen geblieben? Walter, Jesse und Hank und eine Armada Gangster in einem Schusswechsel. Hank wurde ins Bein getroffen. Sein Kollege tot. 

Die engagierten Gangster stehen mit einer Schusswaffe vor Hank und warten auf ein Zeichen von Walter. Der bietet den Verbrechern eine Menge Geld in zu verschonen. Hank meint, er solle ihn abknallen und noch mitten im Satz war es das mit Hank. Was, Hank ist tot? Ja, mausetot. Walter bricht zusammen. Die Kriminellen schnappen sich was von Walters Kohle. Jesse wird unter einem Wagen rausgeholt und soll beim Kochen assistieren. 

Walter gibt zu, dass er seine damalige Freundin hat sterben lassen. Er fährt zu seiner Familie um mit ihr zu fliehen. In der Zwischenzeit hat Maria, Hanks Frau, Skyler gesagt, dass Hank dabei ist Walter zu verhaften. Walters Sohn wurde ebenso Bescheid gesagt. Als er die Familie abholen will, greift sich Skyler ein Messer und fordert Walter zu gehen. Es kommt zum Kampf zwischen den beiden, der Sohn wirft sich schützend vor die Mutter. Walters Hand wird gestreift. Der Sohn ruft die Polizei, Walter blutet durch eine Wunde an der Hand.

Er greift sich seine Tochter und enthrt sie. Schließlich ruft er Skyler nochmal an und gibt ihr durch dass das Konsequenzen haben wird. Er hätte noch Sachen zu erledigen. Seine Tochter gibt er bei der Feuerwehr ab und fährt mit den Leuten, die ihm eine neue Identität verschaffen können. Vermeintlich.


Und wie war es?


Holy Crap. Diese Folge haut einen um. Soviel ist passiert, das einem glatt die Spucke wegbleibt. Nachdem die letzten Folgen dafür gemacht worden sind auf dieses Schießduell hinauszulaufen, kommt die Lösung relativ schnell. Hank stirbt, aber er stirbt aufrecht. Es kommt endlich zum Familienduell im negativen SInne und Skyler befreit sich gewaltsam von Walts Einfluss. Und mehr und mehr und mehr. Spannung so dicht man kann sie mit dem Messer schneiden. Höhe- und Wendepunkte direkt nacheinander. Was hat Walter jetzt noch vor? Alles in allem die perfekte Folge.

Bewertung: 10 / 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *