The Walking Dead Parodie The Walking Depp - Mein Alternativvorschlag

The Walking Depp – Das hat The Walking Dead nicht verdient

Oh wie witzig..... Dick Grind mit Banane in der Eröffnungsszene von The Walking Depp
Oh wie witzig….. Dick Grind mit Banane in der Eröffnungsszene von The Walking Depp

 

Ein Polizist  und sein Kollege verstecken sich hinter ihrem Polizeiauto. Ein wildgewordener Farmer schießt um sich und einer Polizisten, Dick, versucht auf ihn zu zielen. Doch als er es versucht und auf den Farmer zielt, ist es nur eine Banane, mit der er schießen will. Dazu sagt Dick: „Verdammt. Mein Karlchen hat schon wieder sein Essen mit meiner Pistole vertauscht!“

Ganz ehrlich?

………………….

Besser wird es nicht.

 

The Walking Dreck….ähm…Depp

Die Ausgangslage sollte bekannt sein. Im Original „The Walking Dead“ wacht Rick Grimes im Krankenhaus auf, die Zombie-Apokalypse ist im Gange und Rick sucht seine Familie. „The Walking Depp“ parodiert das Ganze. Ohne die Vorlage geht natürlich der Witz ein wenig verloren, aber wie kann man etwas verlieren, wenn man es nicht hat?

Humor im Kindesalter stehengeblieben

Wie schon der Eingangswitz zeigt, die Gags sind nicht wirklich gut. Später gibt es zwar etwas kompliziertere Pointen, zumeist bewegt sich aber alles im „Charakter bemerkt Offensichtlichkeiten nicht“-Bereich. Ob nun Dick nicht bemerkt, dass seine Frau Lucy mit Shame sich vergnügt, obwohl sie die beiden ein paar Mal in eindeutigen Positionen erwischt oder aber dass Dick nicht erkennt, dass es wirklich eine Zombiehorde gibt. Ach….

Dick Grind mit Lori beim Sex erwischt. Dick kapiert es nicht
Dick Grind mit Lori beim Sex erwischt. Dick kapiert es nicht

Hey, ich habe Duke Nukem und Son Goku in meinem Comic, hihihi…

Dann gibt es natürlich noch ein paar popkulturelle Referenzen, die man nicht vergessen darf. Ob nun der Asiate in der Runde ein Kamhameha durchführt oder ein Duke-Nukem-ähnlicher Charakter alles niedermäht, es wird alles nur halbherzig versucht.

Hoho...Glenn hat sich in die Hose gemacht. Irrer Brüller bei The Walking Depp
Hoho…Glenn hat sich in die Hose gemacht. Irrer Brüller bei The Walking Depp

Dynamische Zeichnungen für die Untoten?

Und ein weiteres Manko: Die Zeichnungen sind alle sehr dynamisch und cartoonhaft. Letztlich passt natürlich dieser Stil zu einer Parodie, doch manchmal wirken die Striche sehr amateurhaft gesetzt und manche Szenen etwas hingeschluddert.

Trotzdem kaufen?

Naja, nach dieser langen Vorrede, wäre schon komisch, wenn ich zum Kauf raten würde. Normalerweise empfehle ich Comics immer bestimmten Zielgruppen, aber mir will hierfür einfach keine einfallen. Tut mir leid, lieber Walking Depp, ich kann mich nicht mit dir anfreunden.

Bewertung: 0 / 10

The Walking Depp bei Amazon: http://amzn.to/1z7TpTK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *