Schlagwort-Archive: Garfield

Nieder mit Katzen! Den Orangen! Garfield minus Garfield – Rezension

Nider mit den Katzen Bild als Motto für Garfield minus Garfield

Hier habe ich mal das Motto des Garfield minus Garfield Bandes zusammengefasst.

 

Erstes Bild leer. Zweites Bild leer. Drittes Bild steht ein Mann mit blauem T-Shirt und zwei Maiskolben im Mund, jeweils einem im Ohr und einer in den Ohren. Und sonst nichts. Köstlich!

Jon steckt sich Maiskolben ins Gesicht bei Garfield minus Garfield
Jon steckt sich nach zwei leeren Panels Maiskolben ins Gesicht. Womit? Mit Recht!

Jon hat sich sein ganzes Leben den Ar-Buckle krumm geredet

Hier steht er der moderne Durchschnittsmann. Sucht in seiner mittelprächtigen Existenz Aktionen um aus dem üblichen Programm auszubrechen. Sein Name ist Jon Arbuckle und sein Haustier ist wahrscheinlich sehr viel bekannter. Sein Name: Garfield. Meistens sitzt er zynisch am Rand  und gibt einen launigen Kommentar von sich, den wir von unseren Mitmenschen kennen. Nur was wäre, wenn man dieses orange Adipositas-Opfer hier rausnimmt. Das Selbstporträt eines depressiv manischen Mannes, der sich in Selbstgesprächen ergeht.

Garfield minus Garfield: Jon wünscht sich selbst ein frohes neues Jahr
Jon wünscht sich selber ein fröhliches Neues Jahr in Garfield minus Garfield

Und man ehrlich erkennst du dich nicht wieder?

Grafield minus Garfield – was passiert ohne den Merchandising-Marken-Kern?

Er klebt an allen Windschutzscheiben, in der Innenseite von den Türen der Hinterseite. Meistens sitzt daneben ein mit Schokolade-verschmiertes Gesicht, das einen selbst dreist anlächelt. Garfield ist einer der Merchandising-Könige. Tassen, Plüschtiere, wahrscheinlich auch Katzenfutter. Und dieser wichtige Teil soll aus den Strips verschwinden? Ja, denn er kann es.

Bei Garfield minus Garfield ist Garfield einfach rausgenommen und es funktioniert. An manchen Stellen musste der Autor Dan Walsh auch Panels ummodifizieren, um dem Ganzen einen neuen Sinn zu geben.  Und das wahrhaft Neue ist die Stimmung mancher Episoden. Garfield-Episoden mit Garfield sind zumeist auf eine Pointe von der gefrässigen Katze ausgerichtet. Ohne ihn ergeben sich auch sehr nachdenkliche Episoden. Eine möchte ich hier anführen:

Jon sinkt vor seiner  Suppenschlüssel zusammen.
Ohne Garfield ist Jon einfach nur vom Leben gezeichneter Mann, der beim Essen anfängt zu weinen. Mit Garfield hat er eine Katze in der Suppe.

Nabelschau eines armen Kerls

Jon will seine Suppe essen und bricht zusammen. Im Originalstrip steht Garfield plötzlich in der Suppe, weswegen Jon nicht essen kann. Das ist übrigens sehr schön: Das Original mit Garfield ist immer unter der retuschierten Episode. Ohne Garfield ist er einfach ein Mann, ganz alleine, der plötzlich anfängt zusammenzubrechen. Das geht zu Herzen.

Und so ging es auch dem Autor Dan Walsh bei den Leserbriefen. Im Vorwort erzählt er welche Menschen ihm zu diesen Bänden geschrieben hat. Darunter bipolarer Depressiver, der sich in den Folgen einfach wiedererkannt hat. Damit sind diese Geschichten einfach viel realistischer geworden, als sie es noch mit Katze waren.

Aber wie konnte Garfield verschwinden?

Dan Walsh weist selber daraufhin, dass es gut möglich ist, Garfield einfach zu entfernen, denn Jon und Garfield haben nie wirklich miteinander geredet. Stattdessen denkt sich Garfield immer etwas zu den Sätzen von Jon, die Jon aber nicht hören kann. So hatte es sich Garfield-Autor Jim Davis auch gedacht. Von den Zeichnungen her, kann ich nichts Neues sagen, die bleiben natürlich so routiniert von Jim Davis, wie man sie kennt. Natürlich bleibt Jon immer so am Rand, das einem klar wird, dass in der anderen Ecke etwas sein sollte, aber das vergisst man schnell.

Ich bin hellauf begeistert von diesem Fundstück. Auf meiner Arbeit sagte mir jemand, dass es sich nicht lohnen würde, 10 Euro für sowas auszugeben. Und ich halte dagegen: Doch. Diese Erfahrung mit den Garfield minus Garfield – Cartoons möchte ich nicht missen. Absolute Kaufempfehlung!

Bewertung: 10 / 10

Positiv: Aussage + Idee + Stimmung mit den Worten von Motsi Mabuse bei Let´s Dance= BOMBE!

Link zum Artikel (Amazon):Garfield Minus Garfield

Link zum Artikel (Ebay):Garfield minus Garfield